Surinameplein

  • Wir bieten Ihnen über 100 zentral gelegene Unterkünfte für jedes Budget
  • Schnelle und sichere Online-Reservierungen
  • Geben Sie Ihre Reisetage ein, um sofort verfügbare Unterkünfte zu sehen

 filter by 
  clear filter
1 unterkunft nahe Surinameplein
liste stadtplan
| | Alle zeigen |

SurinamepleinDieses Viertel liegt südlich des Kanals Postjeswetering und wird von dem Fluss und der Hauptschifffahrtsroute Schinkel und der Westlandgracht begrenzt. Im südlichsten Zipfel findet man eines der größten Geheimnisse des Viertels, einen Ort der Stille, an dem man zur Ruhe kommen kann: den Friedhof ‚Huis te Vraag‚, der schon seit Jahrzehnten nicht mehr benutzt und heute von einem dort lebenden Künstlerehepaar als romantischer Park unterhalten und gepflegt wird.

Im Viertel befinden sich zwei wichtige Plätze: der Hoofddorpplein und der Surinameplein. Der Hoofddorpplein wurde zwischen 1927 und 1930 von Johan Melchior van der Mey angelegt, dem Architekten, der zuusammen mit Piet Kramer und Michel de Klerk auch das berühmte Scheepvaarthuis (1911-1916) gegenüber dem Hauptbahnhof entwarf, in dem sich heute das Grand Hotel Amrâth befindet. Der Hoofddorpplein und vor allem die erst kürzlich vollständig restaurierte Häuserzeile auf der Seite der Schinkel-Apotheke sind ein schönes Beispiel für die letzte Phase des Baustils, deren Hauptvertreter diese drei Architekten waren: die Amsterdamer Schule. Am Platz und entlang der Hauptverkehrsstraße reihen sich viele Geschäfte aller Art aneinander. Weithin bekannt ist etwa die Wein- und Spirituosenhandlung Overmars.

Der Surinameplatz wurde Anfang der zwanziger Jahre des vorigen Jahrhunderts von dem Archtitekten J. Roodenburgh angelegt. Auffällig ist vor allem die Arkadenbauweise. Die Cornelis Lelylaan, die vom Platz zum Ringweg A10 führt, ist eine wichtige Zufahrtsstraße in die Stadt. Abgesehen von der Bebauung an der Ost- und Südseite ist der geräumige Platz vor allem ein großer Verkehrsknotenpunkt.

An der Sloterkade befindet sich das gemütliche Café Oslo, wo man auch draußen sitzen kann.

Dieser Stadtbezirk ist vor allem ein Wohnviertel, das bis vor kurzem noch ein eigenes Leben führte. Doch inzwischen rückt die Innenstadt von Amsterdam immer weiter vor, und aufgrund der guten Autobahnanbindung und der zahlreichen Geschäfte rund um den Hoofddorpplein sind mit der Wohnungsnachfrage auch die Immobilienpreise stark gestiegen. Auch die Nähe zum ‚Amsterdamer Bos‘ ist ein Pluspunkt.

Vom Hauptbahnhof fährt die Straßenbahnlinie 2 Richtung Hoofddorpplein und Linie 1 Richtung Surinemeplein.

Sind Sie auf der Suche nach einer Unterkunft in Amsterdam? Alle verfügbaren Amsterdam Apartments, Hausboote und B&B finden Sie hier, wenn Sie den Tag der Ankunft und Abreise ausfüllen. Unterkünfte mit Preisen, Beschreibungen und Fotos.
Sie können sofort eine Wahl treffen: