Westliche Grachtengürtel

  • Wir bieten Ihnen über 100 zentral gelegene Unterkünfte für jedes Budget
  • Schnelle und sichere Online-Reservierungen
  • Geben Sie Ihre Reisetage ein, um sofort verfügbare Unterkünfte zu sehen

 filter by 
  clear filter
15 unterkünfte nahe Westliche Grachtengürtel
liste stadtplan
| | Alle zeigen |

Westliche GrachtengürtelDieses Gebiet umfaßt die drei Hauptgrachten – Herengracht, Keizersgracht und Prinsengracht -, die sich halbmondförmig von der nördlichen Brouwersgracht bis zur östlichen Utrechtsestraat um den alten Stadtkern legen.

1612 begann man mit einer umfangreichen Stadterweiterung. Das Ausheben der drei Grachten erfolgte nicht nacheinander, sondern gleichzeitig, über die volle Breite. Die erste Bauwelle reichte allerdings nur bis zur heutigen Leidsegracht. Ab 1658 wurden die Grachten auch bis zur Utrechtsestraat und darüber hinaus ausgehoben.

Auf einer relativ kleinen Fläche drängen sich über 8000 Gebäude, die alle unter Denkmalschutz stehen. Das historische Ensemble des Grachtenrings mit seiner Bürgerhausarchitektur, für das die Stadt in aller Welt berühmt ist, hat sich über die Jahrhunderte hinweg vollständig erhalten.

Südlich der Brouwersgracht, die ihren Namen den vielen Bierbrauern verdankt, die sich im 16. und 17. Jahrhundert hier niederließen, verlaufen viele Gassen zwischen den Hauptgrachten, gesäumt von zahlreichen Restaurants, Kneipen, Cafés und Läden. Das Angebot reicht von Designermode bis zu Gebrauchtwaren, von einfachen Eßlokalen bis zu Delikatessenläden, spezialisierten Spirituosenläden und Bäckereien.

Die Leidsestraat (Straßenbahnen 1, 2 und 5) durchschneidet das Gebiet und verbindet den Koningsplein mit dem Leidseplein. Früher hatten sich hier viele Reisebüros, Fluggesellschaften und einige schicke Geschäfte (Schmuck, Maßkonfektion und Qualitätschuhe) niedergelaßen. Seit den achtziger Jahren finden sich hier vor allem Geschäfte mit Konfektionskleidung und Souvenirläden. Eine Ausnahme bleibt Kaufhaus Metz an der Keizersgracht mit einem Restaurant im obersten Stockwerk, von dem man einen fantastischen Blick auf die Stadt hat.

Das wichtigste Gebäude am Leidseplein ist das Stadttheater gegenüber dem American Hotel. Rings um findet man in den kleinen Gaßen viele Restaurants mit indischer, italienischer, griechischer und japanischer Küche, außerdem eine Reihe von Kinos und Theatern (Bellevue, Nieuwe de la Mar, Balie).

Der südliche Abschnitt dieses Grachtengebiets ist recht ruhig, mit Ausnahme der verkehrsreichen Vijzelstraat. Östlich von ihr befindet sich eine der schönsten Amsterdamer Grachten: die Reguliersgracht.

Nahverkehr: Opstapper; Tram 14, 17, 1, 5, 2, 24, 4 Ein weißer Kleinbus mit der Aufschrift ‚De Opstapper‘ fährt von Montag bis Samstag zwischen 7.30 Uhr und 18.30 Uhr die Prinsengracht entlang. Er pendelt alle 10 Minuten zwischen Hauptbahnhof und Stopera hin- und her, hat keine festen Haltestellen, hält auf Handzeichen und kostet pauschal 1,60 € pro Fahrt.

Sind Sie auf der Suche nach einer Unterkunft in Amsterdam? Alle verfügbaren Amsterdam Apartments, Hausboote und B&B finden Sie hier, wenn Sie den Tag der Ankunft und Abreise ausfüllen. Unterkünfte mit Preisen, Beschreibungen und Fotos.
Sie können sofort eine Wahl treffen: